Christin Achtenhagen

Christin Achtenhagen war selbst als Jugendliche bei einem Osteopathen in Behandlung. Die positive Erfahrung, wie sehr Menschen durch Osteopathie geholfen werden kann, beeindruckte sie und somit stand auch ihr Berufswunsch bald fest: Sie wollte selbst Osteopathin werden.

Als eine der ersten Studierenden absolvierte Christin Achtenhagen zwischen 2001 und 2006 am College Sutherland in Schlangenbad bei Wiesbaden eine Vollzeitausbildung, womit der Weg für eine fundierte Ausbildung auf dem Gebiet der Osteopathie bereitet wurde.

Nach ihrer Ausbildung eröffnete sie 2008 ihre erste Praxis in Darmstadt. 2012 zog es die gebürtige Berlinerin zurück in die Heimat, wo sie in Potsdam ihre nächste Osteopathiepraxis eröffnete. 2017 kam ihre Praxis in Kloster Lehnin hinzu und 2018 eine weitere in Bernau bei Berlin.

Durch zahlreiche Fortbildungen, wie zum Beispiel die Kinderosteopathie-Weiterbildung bei Tom Esser D.O., den Kurs „Osteopathie in der Schwangerschaft“ bei Michele Dangreau Mussat D.O., den Gynäkologie-Kurs bei Jean-Pierre Barral D.O., die Assistenztätigkeiten am College Sutherland sowie die Fortbildungen in Homöopathie, kann Christin Achtenhagen ganzheitlich ihren Patienten helfen. 

Die Osteopathin aus Leidenschaft bietet sowohl Osteopathie für Erwachsene als auch für Kinder und Babys an. Bei ihrer Osteopathiebehandlung für Schwangere arbeitet sie eng mit Hebammen zusammen.

Osteopathie Kieferschmerzen
Osteopathie Skoliose
Osteopathie Verdauungsbeschwerden
Osteopathie Babys
Osteopathie Kinder
Osteopathie Sportler
Osteopathie Migräne
Osteopathie Wechseljahre
Osteopathie Schwangerschaft
Osteopathie